Unfall mit Neuwagen


Der Neuwagenunfall

 

 

So ziemlich der ärgerlichste Fall: das gute Stück ist frisch vom Händler übernommen und einige Tage später kracht es.

Bis zu einem Alter von einem Monat und einer Laufleistung von 1.000 km zählt ein Fahrzeug noch als Neuwagen. Wird es bei einem Unfall mehr als nur unwesentlich beschädigt, haben Sie Anspruch auf die Neuwagenregulierung. Sie müssen sich also nicht auf eine Reparatur verweisen lassen sondern können ein neues Fahrzeug bestellen. Alle damit zusammenhängenden Kosten (volle Haftungsquote des Gegners vorausgesetzt) müssen Ihnen erstattet werden. Die weitere Regulierung unterscheidet sich dann nicht vom "normalen" Unfallschaden.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!