Kasko-Versicherung (Vollkasko)


Die Vollkasko - Versicherung

 

 

Bei unklarer Verschuldensfrage lehnt der gegnerische Haftpflichtversicherer die Regulierung häufig ab und muss entsprechend verklagt werden.

Sollte für Ihr Fahrzeug eine Vollkaskoversicherung bestehen, kann es sinnvoll sein, den reinen Sachschaden zunächst darüber zu regulieren. Sie haben dann ein repariertes Auto und können den Prozess in aller Ruhe abwarten.

Von der Vollkaskoversicherung werden aber nicht alle Schadenspositionen umfasst. Z. B. wird kein Nutzungsausfall bzw. Mietwagen bezahlt, es gibt keine Kostenpauschale und auch keine Erstattung eines etwa nach der Reparatur verbleibenden Minderwerts.

Diese Positionen werden mit der Klage eingefordert. Mit dieser wird dann auch der Ersatz des Höherstufungsschadens verlangt, da sich mit der Inanspruchnahme der Versicherung auch die SF-Klasse ändert.

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!