Haftpflichtschaden


Der Haftpflichtschaden

 

 

Zunächst ist zwischen dem Schaden an Ihrem eigenen Fahrzeug und dem Schaden am Fahrzeug des Unfallgegners zu unterscheiden.

Für die Abwehr von gegen Sie nach einem Verkehrsunfall erhobenen Forderungen ist ausschliesslich der Haftpflichtversicherer Ihres Fahrzeugs zuständig. Sie müssen den Unfall dort melden und dem Versicherer alle zur Forderungsabwehr erforderlichen Informationen wahrheitsgemäss zur Verfügung stellen. Auch wenn Sie verklagt werden sollten, bleibt weiter der Versicherer zuständig. Er regelt alles weitere, beauftragt einen Anwalt usw.

Den Ihnen entstandenen Schaden machen Sie zweckmässigerweise über einen Rechtsanwalt Ihrer Wahl geltend. Wir setzen uns mit dem gegnerischen Versicherer in Verbindung, schildern den Unfallhergang und beziffern den Schaden. Der gesamte Schriftverkehr läuft über uns, damit Sie keine Arbeit mehr damit haben.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!